Passiflora

Bekannt ist die Gattung Passiflora nicht wegen ihren faszinierenden Blüten -sondern wegen der Früchte einer ihrer Arten. Jeder dürfte die Früchte von Passiflora edulis kennen, die als Maracuja angeboten werden. Unter den ca. 500 Arten, die hauptsächlich in Süd- und Mittelamerika beheimatet sind, gibt es noch einige andere die essbare Früchte tragen.
Bei uns sind Passiflora empfehlenswerte Kübelpflanzen, die im Sommer durch ihre bunten Farben und ihre Blühfreudigkeit bestechen.